*
Logo_Sachverstaendigen
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider-01
blockHeaderEditIcon
Unfall_Ueberschrift
blockHeaderEditIcon

Unfall was nun???

Sofern Sie unverschuldet mit Ihrem Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden, sollten Sie im eigenen Interesse unbedingt folgende Punkte beachten:

Unfall1
blockHeaderEditIcon

1. Kfz.-Sachverständiger Ihres Vertrauens
Dem Geschädigten steht es grundsätzlich frei, einen Sachverständigen seiner Wahl zur Beweissicherung und Feststellung von Schadenumfang und Schadenhöhe zu beauftragen.

2. Unabhängige Beweissicherung
Die vollständige Beweissicherung über Schadenumfang und Schadenhöhe gewährleistet, dass dem Geschädigten die ihm zustehenden Schadenersatzansprüche in vollem Umfang erstattet werden.

3. Umfang des Schadens
Beim Verkauf eines instand gesetzten
Fahrzeuges ist die Tatsache eines Unfalles im Regelfall offenbarungspflichtig. Durch das Schadengutachten nebst Lichtbildern kann einem eventuellen Kaufinteressenten der genaue Schadenumfang belegt werden.

4. Merkantile Wertminderung
Die Höhe eines eventuellen Wertminderungsanspruches kann in der Regel erst durch ein Gutachten belegt werden. Ohne unabhängigen Kfz.-Sachverständigen verzichten Autofahrer häufig auf Wertminderung bis zu mehreren hundert EURO.

Unfall2
blockHeaderEditIcon

Telefonnummer
blockHeaderEditIcon

Wir erstellen Ihnen Ihr KFZ-Gutachten:

Im Schadensfall rufen Sie uns an unter:

Telefon: 0 60 46- 79 31

Startseite-Button-01
blockHeaderEditIcon

Anfrage starten unter:

Kontaktformular oder senden Sie uns direkt eine
E-Mail unter:
vogt.vetter@t-online.de

Copyright
blockHeaderEditIcon
© Kfz.-Sachverständigenbüro Vogt und Vetter GmbH | Millionenweg 1 | 63683 Ortenberg | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail